Vom Robeneck
AKTUALISIERT AM: 15.06.2016  
  WILLKOMMEN
  ÜBER MICH
  BILDER, FOTOS
  VERSCHIEDENE RASSEN
  UNSERE HALTUNG
  BEREITS VERMITTELT
  ABGABE - HÄSCHEN
  ABGABE - MEERLIS
  AKTUELLE WÜRFE
 

ABGABEBEDINGUNGEN

  PFLEGETIPPS FÜR KANINCHEN
  PFLEGETIPPS FÜR MEERLIS
  GÄSTEBUCH
  KONTAKT
  IM NEUEN ZUHAUSE
  ZUM NACHDENKEN
  REGENBOGENBRÜCKE
  ZITATE
  BANNER > LINKS
  IMPRESSUM

Sie sind der 52668 Besucher
REGENBOGENBRÜCKE
"





http://www.indigo.org/rainbow/rainbow-de.html


 

Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde.

Wegen der vielen Farben nennt man sie "die Brücke des Regenbogens".

 Auf jener Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras.

 Wenn ein geliebtes Tier auf Erden für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem wunderschönen Ort.

Dort gibt es immer etwas zu fressen und zu trinken und es ist warmes, schönes Frühlingswetter.

 Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.
Sie spielen den ganzen Tag zusammen.

 Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen:

Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf Erden so geliebt haben.

 So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht.

Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf und die Augen werden ganz groß.

 Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt förmlich über das grüne Gras. Die Füße tragen es schneller und schneller.

 
- Es hat DICH gesehen -

 

Und wenn Du und Dein kleiner Freund sich treffen, nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn so fest Du kannst.

Dein Gesicht wird geküsst und abgeschleckt, wieder und wieder.

 Du schaust endlich glücklich in die Augen Deines geliebten Tieres, das so lange aus Deinem Leben verschwunden war...

...aber nie aus Deinem Herzen.

 Dann überschreitet ihr gemeinsam das letzte Stück der Brücke des Regenbogens - und ihr werdet nie wieder getrennt sein.


Autor des Originals:Paul C. Dahm
Übersetzt von CarmenStäler



 

Im Tal des Regenbogens


Kleines Seelchen in der Nacht, hast mir so viel Glück gebracht.

Musstest gehen, bist nun fort, weit an einem schönen Ort.

Regenbogen, Wasserfall, grüne Wiesen überall.

Spielen, toben, frohes Treiben, hier willst Du ganz sicher bleiben.

Kleines Seelchen warte dort, wart auf mich an diesem Ort.

Eines Tages, Du wirst sehen, werden wir uns wieder sehen.

Einst, wenn wir uns wieder sehen, werden wir gemeinsam gehen.

In die Ewigkeit, ins Morgen, hier gibt es nie wieder Sorgen.

Kleines Seelchen in der Nacht, hast mir oftmals Freud´gemacht.

Dank sag ich an dieser Stelle, geh nun über diese Schwelle.

Geh nach Haus zu all den Lieben, sieh, sie warten auf Dich drüben.

Mach Dir keine Sorg´um mich, Seelchen ich vergess´Dich nicht.

(Eva Göritz)



 


nach_oben

SEIT 1997  
   
Werbung  
  "  
!!! NEWS - NEWS - NEWS !!!  
 

Die einzelnen Seiten werden demnächst weiter aktualisiert ... es findet allerdings KEINE Zucht mehr statt! Wir haben nur noch unsere eigenen Kaninchen und hin und wieder "Notfellchen" die zu vermitten sind. Diese HP bleibt vor allem aber auch als Informationsseite bestehen.
____________

Auch bei den Meerschweinchen haben wir nur hin und wieder noch zu vermittelnde Notfälle!!
____________

 
AKTUELL ZUR ABGABE :  
 
Zur Zeit suchen vier etwa 9 Monate alte Widderböckchen sowie zwei Widder Mädels im Alter von vier Monaten und eine Widderhäsin von ebenfalls 9 Monaten, ein liebevolles Zuhause.

Genauere Infos auf Anfrage!
 
INFO :  
 
Anfang Mai werden alle Kaninchen und Meerschweinchen entwurmt und die Kaninchen vorbeugend gegen Kokzidien gekurt!

Die diesjährigen Impfungen finden vorraussichtlich im Juli statt.
 
Zwergkaninchen & Meerschweinchen vom Robeneck © by Vera Robeneck