Vom Robeneck
AKTUALISIERT AM: 15.06.2016  
  WILLKOMMEN
  ÜBER MICH
  BILDER, FOTOS
  VERSCHIEDENE RASSEN
  UNSERE HALTUNG
  BEREITS VERMITTELT
  ABGABE - HÄSCHEN
  ABGABE - MEERLIS
  AKTUELLE WÜRFE
 

ABGABEBEDINGUNGEN

  PFLEGETIPPS FÜR KANINCHEN
  PFLEGETIPPS FÜR MEERLIS
  GÄSTEBUCH
  KONTAKT
  IM NEUEN ZUHAUSE
  ZUM NACHDENKEN
  REGENBOGENBRÜCKE
  ZITATE
  BANNER > LINKS
  IMPRESSUM

Sie sind der 52447 Besucher
UNSERE HALTUNG
"

 
Unsere Zwergkaninchen und auch die Meerschweinchen leben das ganze Jahr über, in Außenhaltung in einem offenen Stallgebäude.



Im Sommer können die Tiere in ein großes Freigehege mit viel Schatten von unseren Obstbäumen...



...und vielen Häuschen und Versteck- oder
Rückzugsmöglichkeiten.


...manchmal tut`s eben auch ein Papkarton...


...oder wie hier - ein hohler Baumstamm.Smileys von 123gif.de


Hmm, Heu ist doch immer noch am besten.


Und zu zweit...
 

... oder auch zu dritt...

...ist es einfach am schönsten !! 82.gif


Im Stall leben die Kaninchen in geräumigen "Boxen" und die Meerlis laufen alle zusammen
in einer Gruppe, in einem großen Auslauf.

"Clementine" beim "stretching" im Auslauf Sport Smilies von 123gif.de


Alle Tiere werden ärztlich versorgt, mehrfach im Jahr entwurmt und die Kaninchen regelmäßig gegen RHD und Myksomatose geimpft. Smileys von 123gif.de Dadurch besitzen auch die Babys noch bis zur 10. Woche einen natürlichen Impfschutz durch die Muttermilch.

Arme "Nele", gleich hast du`s ja geschafft




Füttern tue ich unsere Kaninchen mit einer Mischung aus "StrukturGold" und "Struktur-Müsli" von "Union" und "Nösenberger" - mit viel Luzerne, getrockneten Möhren, Sellerie und Petersilienstängeln. Dazu in einem Verhältnis on etwa 20 zu 80 noch ein paar Pellets - ebenfalls von Union.

 
 


 
Nagematerial bekommen alle in Form von Obst/Nussbaumzweigen oder - eher selten - auch mal trockenes Brot. (Niemals Weißbrot geben) Dazu immer viel gutes Heu und die "Größeren" auch frische Möhren & Äpfel (die "Kleinen" fangen erst einmal mit Fenchel an), dann Kräuter wie Basilikum, Petersilie, Dill oder im Sommer eben auch viele versch. Gräser wie Löwenzahn, Spitz - und Breitwegerich, Bärentatzen, Sauerampfer, Schafgarbe, Huflattich usw. Und natürlich immer frisches Wasser.

Hier im Napf sind nur "Pellets" zu sehen, noch nicht meine fertige Mischung, wie ich sie füttere. Dies dient nur zu besseren Anschauung zu dem Begriff "Pellets".


"Hanibal"




Die Meerschweinchen bekommen ebenfalls "Union Cavia Korn" gemischt mit "Struktur-Müsli", dazu noch etwas von einer getr. Kräuter- und Gemüsemischung von "JR-Farm" und ebenfalls "Nösenberger"

  

Zusätzlich natürlich frisches Wasser, viel Heu und täglich Frischfutter in Form von Obst, versch. Gemüse und Salat (Eisberg, Endivien, Rucola) oder im Sommer auch Löwenzahn, viele versch. Gräser und Kräuter. Nagematerial wie bei den Kaninchen oben > frische Nuss- oder Obstbaumzweige.




"Mahagoni" - Zuerst den Salat, oder doch...


Beschäftigungstherapie
 

 

nach oben

SEIT 1997  
   
Werbung  
  "  
!!! NEWS - NEWS - NEWS !!!  
 

Die einzelnen Seiten werden demnächst weiter aktualisiert ... es findet allerdings KEINE Zucht mehr statt! Wir haben nur noch unsere eigenen Kaninchen und hin und wieder "Notfellchen" die zu vermitten sind. Diese HP bleibt vor allem aber auch als Informationsseite bestehen.
____________

Auch bei den Meerschweinchen haben wir nur hin und wieder noch zu vermittelnde Notfälle!!
____________

 
AKTUELL ZUR ABGABE :  
 
Zur Zeit suchen vier etwa 9 Monate alte Widderböckchen sowie zwei Widder Mädels im Alter von vier Monaten und eine Widderhäsin von ebenfalls 9 Monaten, ein liebevolles Zuhause.

Genauere Infos auf Anfrage!
 
INFO :  
 
Anfang Mai werden alle Kaninchen und Meerschweinchen entwurmt und die Kaninchen vorbeugend gegen Kokzidien gekurt!

Die diesjährigen Impfungen finden vorraussichtlich im Juli statt.
 
Zwergkaninchen & Meerschweinchen vom Robeneck © by Vera Robeneck